Was ist Musiktherapie?


Musiktherapie ist eine künstlerisch-kreative Therapieform. Allgemein gesprochen hat sie das Ziel, durch eine tragfähige TherapeutIn/PatientIn-Beziehung sowie den gezielten Einsatz von Musik, Symptome zu lindern, behandlungsbedürftige Verhaltensweisen und Einstellungen zu ändern sowie die Gesundheit zu fördern oder wiederherzustellen.

Um Musiktherapie in Anspruch zu nehmen, bedarf es keiner musikalischen Vorbildung des Patienten/der Patientin wie z.B. Notenlesen, Beherrschen eines Instrumentes oder musikalische Begabung.